Der Autor dieses Textes ist Cord Wöhlke.Movie Carol (2015)

Die Handelskammer hat mit dem Projekt „Hamburg 2030“ ein ehrgeiziges Zukunftsprojekt für unsere Stadt vorgelegt. Hierzu gehört auch das Themenfeld „Metropole des Wissens“! Die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung ist eine starke Wissenslandschaft in allen Stufen der Wertschöpfungskette. Auch hier gibt es gute Ansätze aber insgesamt haben wir erheblich „Luft nach oben“.
Ausgaben für Bildung, Forschung, Innovation und Kultur sind Investitionen in die Zukunft und Treiber einer Stadtentwicklung.

Wir stehen in vielen Bereichen im Wettbewerb mit der Stadt Berlin, die gerade durch den Hauptstadtbonus erhebliche Vorteile in Bildung, Forschung, Innovation, Medien und Kultur hat, und sie erzielt einen weiteren Mehrwert durch die Anziehung von Menschen und Kapital sowie durch ihre Internationalität.
Wir sind deshalb mehr denn je gefordert, der Stadt Hamburg einen neuen Markenkern zu verleihen, weil der Kernbereich Hafen nicht mehr der entscheidende Impulsgeber für die Stadt sein wird.

„Wer keine Visionen hat, kann weder große Hoffnungen erfüllen, noch große Vorhaben verwirklichen“
(Woodrow Wilson, 28. Präsident der Vereinigten Staaten)